Ein starker Partner

Die Zürcher Pferdeversicherung strebt als Genossenschaft nicht nach finanziellem Gewinn sondern nach dem Wohl von starken Partnerschaften zwischen Mensch und Pferd. Deshalb können unsere Mitglieder regelmässig mit grosszügigen Rabatten und manchmal sogar mit Gewinnbeteiligungen rechnen.

Unsere Philosophie

Die Zürcher Pferdeversicherungs-Genossenschaft steht für starke Partnerschaften. Seit Jahrtausenden besteht zwischen Mensch und Pferd eine bewährte Partnerschaft. Der Umgang mit den eleganten, vierbeinigen Tieren bereitet vielen Menschen täglich Freude und Befriedigung. Der Verlust oder die schwere Verletzung eines Pferdes ist für Besitzerinnen und Besitzer deshalb ein schwerer Schlag. In solchen Fällen ist es wichtig, einen starken Partner zu haben, der einem zumindest im finanziellen Bereich kompetent und unkompliziert helfen kann. Ein solcher Partner wollen wir für Sie sein!

Die Zürcher Pferdeversicherungs-Genossenschaft ist keine Luxusversicherung und strebt nicht nach finanziellem Gewinn. Die Versicherungssummen erreichen keine exorbitanten Höhen, dafür bleiben auch die Prämien auf festem Boden. Die Gewinne geben wir an unsere Versicherten weiter oder investieren sie in die Zukunft unserer Genossenschaft. Denn das Wohl unserer Versicherung ist das Wohl jedes einzelnen Versicherten.

Unsere Erfahrung aus über 100 Jahren

Die Zürcher Pferdeversicherungs- Genossenschaft wurde im Jahre 1874 von Pferdehaltern aus Zürich und der Umgebung gegründet. Damals war dem Pferd noch die Rolle des Arbeitstiers zugeschrieben. Umso wichtiger war deshalb die rasche und unkomplizierte Entschädigung bei einem Schadenfall.

In mehr als 100 Jahren konnte unsere Genossenschaft unzählige Pferde-Besitzerinnen - und Besitzer in schwierigen Situationen finanziell unterstützen. Dabei entstand ein riesiger Erfahrungsschatz, auf den wir bei unserer täglichen Arbeit aufbauen können.

Längst ist das Pferd vom Arbeitstier zum Freizeit- und Sportkameraden geworden. Unsere Kundinnen und Kunden stammen heute deshalb überwiegend aus der Freizeit- und Sportreiterei.

Übrigens: Die Zürcher Pferdeversicherungs-Genossenschaft ist keine kantonale Versicherung. Pferdehalterinnen und Pferdehalter aus allen Teilen des Landes sind bei uns herzlich willkommen!

Sie dürfen mitbestimmen

Hinter der Zürcher Pferdeversicherung stehen der genossenschaftliche Gedanke und eine schlanke Organisation. Die Erträge aus Ihren Prämien fliessen deshalb nicht primär in die Verwaltung; sie werden in die Zukunft der Versicherung investiert oder in der Form von Rabatten und Gewinnbeteiligungen an die Genossenschafterinnen und Genossenschafter zurück gegeben.

Anders als bei herkömmlichen Versicherungen können Sie bei der Gestaltung unseres Angebots und unseren Leistungen aktiv mitbestimmen! Alle unsere Kundinnen und Kunden werden automatisch zu Genossenschaftern und deshalb zur jährlichen Generalversammlung eingeladen. Dort können sie über wichtige Entscheidungen befinden und zudem den Erfahrungsaustausch mit anderen Pferdehaltern pflegen. Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen einer GV bald persönlich kennen zu lernen!